17 März 2009

Neue Wege auf altem Grund: Dave Tomlinson II

In seinem zweiten Beitrag redete Dave Tomlinson über praktische Beispiele von neuen kirchlichen Ausdrucksformen.
video

11 März 2009

Neue Wege auf altem Grund: Bischof Bünker

Der Bischof der evangelischen Kirche A.B. in Österreich, Dr. Michael Bünker, redet über missionarische Kirche. Kurz, aber sehr hörenswert!

video

07 März 2009

Neue Wege auf altem Grund: Dave Tomlinson I

Dave Tomlinson beantwortete zuerst ein paar Fragen von Siegfried Kröpfel und ging dann zu seinem Vortrag über sich wandelnde Kirche über.

video

Labels: , , , ,

05 März 2009

Neue Wege auf altem Grund: Patrick Todjeras

Im Referat von Patrick Todjeras ging es vor Allem um eine grundlegende Einführung in das Thema "Emerging Church"

video

Labels: , , ,

04 März 2009

...ein kleiner Rückblick

Am 6. Dezember 2008 fand das Forum „Alte Wege auf Neuem Grund“ statt. Das Emerging Church Projekt Österreich in Zusammenarbeit mit dem Werk für E & G lud dazu unter Cafe-Haus-Atmosphäre ins Albert Schweitzer Haus in Wien ein.
Wie der Titel des Forums anklingen lässt, setzten wir uns mit dem christlichen Glauben und seiner Bedeutung in unserer gegenwärtigen, postmodernen Gesellschaft auseinander. Damit war auch die Frage verbunden wie wir unseren Glauben heute kommunizieren können und was Mission im 21. Jhdt. bedeuten kann.
All diese Fragestellungen haben weitläufig mit dem Begriff „Emerging Church“ zu tun, der nun auch immer mehr im mitteleuropäischen Raum fällt. Der Ausdruck verweist darauf, dass Kirche in einem stetigen Prozess immer neu auftaucht und ans Tageslicht tritt. Wie ein Schiff auf dem Meer der Zeit ist Kirche immer unterwegs und wirft niemals Anker.
Rund 50 Teilnehmer/innen zeigten an jenem Tag großes Interesse am Thema, darunter auch unser Bischof Dr. Michael Bünker. Als Hauptredner war der anglikanische Priester Rev. Dave Tomlinson bei uns zu Gast. Nach dem Motto „you have to change to stay the same“ setzt sich Dave intensiv damit auseinander, wie die Kirche und der christliche Glaube neuen bzw. frischen Ausdruck (fresh expressions) erlangen können. Dave gab uns dabei tiefe Einblicke in seine Gedanken und deren praktische Umsetzung.
Besonders beeindruckend erschienen die Erzählungen aus seinem eigenen Gemeindeleben. Gemeinsam mit seiner Frau, war Dave Tomlinson über zehn Jahre lang Leiter einer Pub Gemeinde in England mit dem Namen Holy Joes, die internationalen Bekanntheitsgrad erreichte. Für ihn ist es wichtig, dass Kirche ihre traditionellen Wurzeln im Glauben stets beibehält, aber ebenso durch eine stetige Interaktion mit der Welt von heute geformt wird. „Don’t let the past define who you are, but let it be part of who you become.“
Dave hat uns auf sehr vielseitige Weise an seinen Ideen teilhaben lassen. Der Tag war von vielen verschiedenen Eindrücken und Emotionen geprägt. Das Forum sorgte für derart viel Gesprächsstoff, dass dieser kaum an einem Tag zu bewältigen war. Das Thema ist schlichtweg heiss und interessant zugleich. Für eine Vielzahl von TeilnehmerInnen stellte sich das Forum auch als enorme Bereicherung und Ermutigung dar. Wir bedanken uns bei allen, die mitgedacht und mitdiskutiert haben und dies auch weiterhin tun möchten.